LOZZA seit 1878

Das Traditionshaus LOZZA ist die älteste italienische Brillenmarke und entwickelt sich stetig weiter. Im Jahre 1878 entwickelte sich die Geschäftsidee und wurde von Giovanni Lozza 1912 erstmals als eigenständige Firma festgesetzt. Beheimatet im schönen Venezien genießt LOZZA mittlerweile einen angesehenen Ruf in der Modewelt und schenkt mit ihren Entwürfen der Brillenwelt immer neue Designs.

LOZZA zeigte sich stets als Erfinder und Ideengeber für die Brillenindustrie. So sind die klappbaren Bügel und die legendäre Zilo, die Kultbrille aus den 50ern, ebenfalls LOZZA zuzuschreiben.

Kennzeichnend für die LOZZA Brillenmodelle sind die aufwendigen Formen und Farbkombinationen im Brillenrahmen. Von rund bis eckig, von havanna-braun gemustert bis zum glänzenden schwarz wir Ihnen ein ausgewogenes Angebot der Top-Marke LOZZA.

Lozza-Brillen bekommen Sie bei uns sowohl als Korrektionsbrillen als auch als Sonnenbrillen.

Freuen Sie sich schon jetzt auf die LOZZA-Kollektion 2017, demnächst bei Fiene!